Menu sluiten icon
Basket sluiten icon
Einkaufstasche

Produkte werden geladen

Keine Produkte

Ein Frühchen im Tragetuch?

12-01-2020InformativTeilen
  • Share Facebook
  • Share Twitter
  • Share Linkedin
Kann ich mein Frühchen in ein Tragetuch oder eine Babytrage setzen? Die Antwort lautet ja. Gerade bei Frühchen ist das Tragen ganz wichtig. Gewebt oder eine spezielle Trage für Neugeborene? Egal, wofür du dich entscheidest, denke immer daran, dass dein Baby noch ganz klein ist, und sieh zu, dass es nicht zu tief in der Trage versinkt.
6-2019 jadoremycurls_

Ein Tragetuch für dein Frühgeborenes

Wenn ein zu früh geborenes Baby mit nach Hause darf, bricht für die Eltern eine spannende Zeit an. Im Krankenhaus haben die Eltern oft viel mit dem Baby gekänguruht. Dann ist es gut, das Baby auch zu Hause eng an sich gekuschelt im Tragetuch zu tragen, um den Hauthunger zu stillen.

Die Wahl zwischen einem gewebten Tragetuch oder einer speziellen Neugeborenentrage ist nicht immer einfach. Ein gewebtes Tuch hat den Vorteil, dass es viel Unterstützung bietet, wenn das Baby dazu neigt, sich zu überstrecken. Außerdem ist es angenehm, dass zwischen den Beinchen weniger Stoff gekreuzt zu werden braucht, da das Baby noch so klein ist. Aber auch eine spezielle Babytrage wie die MyKay ist wunderbar zu bedienen. Der Vorteil dieser Babytrage ist, dass es wenig zu knoten gibt, es ist klar und einfach!Aber in verschiedenen Situationen können jeweils andere Tragetypen praktischer sein.

Endlich nach Hause, kuschelig im Wickeltuch!

Der beste Rat ist, gleich nach der Heimkehr oder bereits im Krankenhaus einen Termin mit einer Trageberaterin zu vereinbaren. Sie kann dir gute Tipps geben, wie du dein Baby am besten in einem Tragetuch trägst. Adressen von Beraterinnen bei dir in der Nähe findest du auf https://tragenetzwerk.de/index.php/beraterinnenliste. Möchtest du mehr lesen über das Tragen von Frühchen?

12-01-2020InformativTeilen
  • Share Facebook
  • Share Twitter
  • Share Linkedin
zur Einkaufstasche hinzugefügt